doityouself-hausbett02

Hausbett Anleitung DIY

Wir haben wirklich sehr lange darüber nachgedacht, welches Kinderbett wohl für uns in Frage kommen würde. Natürlich kamen uns zu erste die Klassiker in den Sinn, aber eigentlich musste es noch ein bisschen mehr können, als nur Bett zu sein. Also entschieden wir uns ein kleines Haus zu bauen, als gute Alternative zu einem klassischen Bett und einem Vollrundumspielehausbett. Meine Tochter liebt es und bei Bedarf kann man das  Bett mit ein paar Decken jederzeit in eine richtige Höhle verwandeln. Hier eine kleine Anleitung zum selber bauen oder hier eine detaillierte Anleitung als PDF zum download hier. Lässt sich übrigens sehr einfach nachbauen, wenn man sich die einzelnen Bretter im Baumarkt bereits zusägen lässt. Nur das Anschrägen mussten wir selber machen und anschließend vorbohren und verschrauben. Das Ganze dauert dann ca. 2 Stunden und kostet zwischen 50-70 € (ohne Matratze und Unterkonstruktion)



Kinderzimmerbett selber bauen - Hausbett für Kinder - DIY - Anleitung - kleine Geschichten

Kinderzimmerbett selber bauen - Hausbett für Kinder - DIY - Anleitung - kleine Geschichten

Kinderzimmerbett selber bauen - Hausbett für Kinder - DIY - Anleitung - kleine Geschichten

Kinderzimmerbett selber bauen - Hausbett für Kinder - DIY - Anleitung - kleine Geschichten

Solltet ihr euch für andere Abmaße entscheiden, kann die Länge der Dachschrägen ganz einfach mit diesem Olinerechner (link hier) berechnet werden. Hierfür einfach die Breite der Matratze + 2x die Tiefe der Dachlatten als Wert für die a – Seite angegeben und für die Winkel Beta und Gamma jeweils 45°. Der Online-Rechner berechnet so ganz einfach die Länge der Dachschrägen (Seite b und c) Will man auf weiteres Anschrägen verzichten, jetzt nur noch von der Seitenlänge b 1x die Tiefe der Dachlatten abziehen und für die Seitenlänge c 1x die Tiefe der Dachlatten hinzufügen. Fertig ! Das Gute ist, die meisten Matratzen lassen sich wunderbar zuschneiden und so den individuellen Wunschmaßen des zukünftigen Häusschens anpassen, sodass Mama und Papa im Idealfall auch noch mit rein passen 😉 . (Eine Anleitung für die Unterkonstruktion verlinke ich euch demnächst hier auf Kleine Geschichten)

Kinderzimmerbett selber bauen - Hausbett für Kinder - DIY - Anleitung - kleine Geschichten

Was wird benötigt

  • 1. Dachlatten
  • Kinderzimmerbett selber bauen - Hausbett für Kinder - DIY - Anleitung - kleine Geschichten

  • 2. Schrauben 10 cm (18-20 Stück)
  • Kinderzimmerbett selber bauen - Hausbett für Kinder - DIY - Anleitung - kleine Geschichten

  • 3. Akkuschrauber (findet ihr hier)
  • Kinderzimmerbett selber bauen - Hausbett für Kinder - DIY - Anleitung - kleine Geschichten

  • 4. Holzleim
  • Kinderzimmerbett selber bauen - Hausbett für Kinder - DIY - Anleitung - kleine Geschichten

  • 5. Säge (habe diese hier benutzt)
  • Kinderzimmerbett selber bauen - Hausbett für Kinder - DIY - Anleitung - kleine Geschichten

  • 6. Geotreieck
  • 7. Holzbohrer zum Vorbohren
  • 8. Schraubenzieher zum Nachziehen
  • Material für ein Kinder Hausbett - Dachlatten

    Dach-bauen-Kinderbett-Haus-Kanten

    Kanten - Kinderbett- Dach- richtig zusaegen

    Merken

    14 Kommentare

    1. Katrin

      Hallo! Das Bett sieht wirklich toll aus und die Anleitung ist super verständlich. Wir würden es gerne nachbauen. Im Beitrag schreibst Du, dass es auch eine ausführliche Anleitung als PDF gibt, aber die ist leider nicht verfügbar. Oder täusche ich mich? Könntest Du sie noch nachliefern? Das wäre super.
      Herzlichen Dank!

    2. Hallo

      Mir gefällt das Bett was sie ihr zeigen sehr gut, ich würde es gerne nachbauen, aber ich finde leider den Download link nicht.

      MFG
      Manuel

    3. Susanne Lewalski

      Hallo,

      ich würde das Hausbett gerne bauen, aber wo finde ich denn den Download?
      Welche Matratzengröße haben sie gewählt.

      MFG

      • Hallo Susanne, den Link für die Anleitung findest du hier. Unsere Matratze ist 1m x 1,20m groß. Hierfür habe ich einfach eine größere Matztaze auf unsere Wunschmaße zugeschnitten. Liebe Grüße und viel Spaße mit der Anleitung.

      • Hallo Vanessa, vielen lieben Dank :). Die Unterkonstruktion habe ich selber gebaut. Ist im Prinziep ein einfaches Schubladensystem mit extra viel Zustatz-Stauraum und einer Art Lattenrostkonstruktion oben drauf. Sobald ich es schaffe gibt’s hierzu auch noch eine kleine DIY Anleitung.
        Bis dahin liebe Grüße.

        • Hallo Miri,
          ich wäre auch voll interessiert an deiner Unterkonstrukion mit den Schubladen! Klingt voll nach dem was ich suche! Und danke fürs Vor-Bauen 🙂
          Lg Julia

    4. Hallo! Eure Anleitung ist klasse, aber leider finde ich die PDF-Datei dazu nicht…könntet ihr mir bitte weiterhelfen? Danke!

    5. Wibke Fröhlich

      Hallo Miri, ich finde das Bett klasse und würde es gerne für meine Tochter bauen. Du schreibst, dass es eine genaue PDF Anleitung gibt. Wo finde ich diese? Vg Wibke

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *