KleineGeschichten-Schatzsuche-Kinder-Kindergeburtstag-Geburtstag-Motto-Party-Piraten-basteln-selber-machen-Anleitung-Schatzkiste-02

Echte Piraten Schatztruhe

Sammeln eure Kleinen auch so viele, tolle Schätze?
Echte Edelsteine vom Waldweg, Kastanien, Eicheln oder geschliffen Glasscherben und Muscheln vom Strand.
Doch wohin mit den ganzen Kostbarkeiten. Eine echte Schatzkiste muss her und die lässt sich ganz einfach selber basteln.



Piratenschatzkiste-Kleine-Geschichten

Hier findet ihr eine kleine Anleitung zum Nachbasteln.

Hierfür braucht ihr:

  • – einen Pappkarton, ein altes Paket
  • – Ein Geodreieck
  • – einen Stift zum vorzeichnen
  • – einen Zirkel —> sonst geht auch Augenmaß
  • – Kleber (am besten Heißkleber)
  • – eine Büroklammer
  • – Farbe / buntes Bastelpapier / Dekoration
  • – Piraten Motive zum Bekleben ( Link unten)
  • KleineGeschichten-Schatzsuche-Kinder-Kindergeburtstag-Geburtstag-Motto-Party-Piraten-basteln-selber-machen-Anleitung-Schatzkiste-04



    Anleitung

    kleine Geschichten Rezepte für Kinder Als erste solltet ihr die Maße für eure Schatztruhe festlegen. Oder ihr übernehmt einfach die Maße aus der Anleitung. Wir haben die Schatztruhe so breit wie ein Eierkarton gebastelt. So konnten wir später den unteren Teil des Eierkartons anpassen und als Unterteilung für die Schatztruhe verwenden. Jetzt können alle Schätze ordentlich einsortiert werden und jede kleine Schatz hat seinen eigenen Platz.

    2 Vorlage einzeichnen. Hierfür braucht ihr ein Geodreick, einen Stift und im besten Fall einen Zirkel.

    3 Damit ihr die Vorlage besser falten könnt, solltet ihr die Knickstellen vorsichtig mit einer Schere/ Cutter und einem Lineal vornuten. Achtet darauf den Karton dabei nicht durchzuschneiden. Für den Bereich, der später den Deckel ergeben wird, empfehle ich euch mehrere parallel verlaufende Nuten vorzunehmen, so lässt sich später der Karton besser beim Verkleben, an die Runde Form der Seitenteile anpassen.

    4 Bevor ihr ans Verkleben geht, könnt ihr schon mal die kleine Öffnung für den Verschluss an der Vorderseite der Schatztruhe ausschneiden.

    5 Jetzt die Knickstellen falten und anschließend verkleben.

    6 Den Deckel an den gekennzeichneten Stellen aufschneiden, sonst geht die Schatztruhe gar nicht richtig auf.

    7 Voila piratensmilie jetzt ist die Schatztruhe quasi fertig und kann nach belieben bemalt und beklebt werden.

    Tolle kindgerechte Farben und Bastelpapier findet ihr hier.

    Affiliate Links

    Wir benutzen diese tollen Farben selber. Sie liefern ein sehr schönes Ergebnis und halten erst mal eine Weile, ohne das man ständig darauf achten muss, das die Farben nicht zu schnell leer gehen.
    Also auch für größere Malprojekte geeignet 😉


    Für einen extra sicheren Piratenschatz Verschluss findet ihr hier noch eine extra Anleitung.

    Anleitung Verschluss

    KleineGeschichten-03-Anleitung-Schatztruhe-Schatzkiste-basteln-diy-Piraten-Kinder-Kindergeburtstag-Basteln-Mottoparty-Schatzsuche

    kleine Geschichten Rezepte für Kinder Für den Verschluss müsst ihr, solltet ihr es nicht schon gemacht haben, an der Vorderseite der Schatzkiste eine kleine, längliche Öffnung schneiden. Mit einem Abstand zur Oberkante von ca. 4,5 cm. Passt die Position ungefähr mit dem Deckel der Kiste ab.

    2 Jetzt die Büroklammer zurecht biegen. Siehe Abbildung.

    Die Büroklammer müsst ihr jetzt in den Schlitz auf der Vorderseite drücken und von der Innenseite mit einem größeren Stück Papier großflächig mit Kleber fixieren.

    4 Zum Schluss das Loch auf der Klappe abpassen.

    5 Mit einem echten Vorhängeschloss kann die Kiste nun „Piratensicher“ verschlossen werden.



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *